Kann man Verluste aus verschiedenen Kapitalerträgen mit Gewinnen aus anderen Kapitalerträgen verrechnen?

Dies ist nur eingeschränkt der Fall. Man muss genau unterscheiden zwischen Verlusten aus Aktiengeschäften und Verlusten aus anderen Anlagen (beispielsweise Anleihen). Generell gilt: Verluste aus Aktiengeschäften können nur mit Kursgewinnen aus anderen Aktiengeschäften verrechnet werden. Verluste aus Aktiengeschäften können aber nicht mit Zinserträgen oder Dividenden verrechnet werden.

Nach oben | | Artikel versenden