Welche Auswirkungen hat die Abgeltungssteuer auf die Betriebliche Altersvorsorge?

Die betriebliche Altersversorgung, kurz: bAV, ist von der Abgeltungsteuer nicht betroffen. Auszahlungen erfolgen bei der bAV auch weiterhin nach dem Schema:

  • Frühestens zum Alter 60 wird eine lebenslange private Rentenversicherung fällig. Sie wird direkt an den Arbeitnehmer ausgezahlt. Deshalb müssen die Renten bei Auszahlung in voller Höhe nach dem persönlichen Steuersatz versteuert werden.
  • Für Verträge, die vor dem 1. Januar 2003 abgeschlossen und mindestens eine 12-jährige Laufzeit vereinbart wurden, erfolgt die Auszahlung steuerfrei.
Tags: Nach oben | | Artikel versenden